Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie meine Homepage aufrufen. Hier finden Sie Informationen zu meiner Arbeit als Mitglied des Rates der Bundesstadt Bonn und über meine politische Arbeit in der CDU Bonn.

Mehr zu meiner Person finden Sie auf der Seite „Über mich“ Folgen Sie mir gern auch auf den sozialen Netzwerken durch die Politik und registrieren Sie sich für den Newsletter, damit Sie keine Neuigkeiten verpassen.

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder ein Anliegen haben, kontaktieren Sie mich gern.

Herzlichst

Ihre Julia Polley

  • Bristol-Gelände: Wettbewerbsverfahren für die Fassadengestaltung startet demnächst
    Das Verfahren zum Wettbewerbsverfahren für die Fassadengestaltung des Bereichs um das alte Hotel Bristol steht in den Startlöchern. Henriette Reinsberg und stellvertretend Julia Polley werden für die CDU in das Auswahlgremium entsandt. Die Durchführung eines solches Verfahrens ist ein Im Rahmen der Mehrfachbeauftragung mit vier Architekturbüros sollen Konzepte für die Fassaden des Gebäudes gefunden werden,
  • Bürgertreff am 14. Juni im DelikArt
    Kurz bevor es in den Sommer geht, möchten wir uns noch einmal mit Ihnen zum Bürgertreff im DelikArt treffen. Der Ortsverband lädt daher zum Bürgertreff am 14. Juni 2022 ab 19.30 Uhr im DelikArt (im LVR-Museum, Colmantstraße 14-16, ein.  Aufgrund eines parallelen Termins kann ich dieses Mal leider nicht dabei sein. Zudem wird es im
  • Sperrung der BAB Anschlussstelle Bonn Poppelsdorf
    Wie bereits im letzten Newsletter vom 10.04.2022 berichtet, wird die Anschlussstelle Bonn-Poppelsdorf in Richtung Reuterstraße voraussichtlich ab November aus beiden Richtungen gesperrt. Mittlerweile hat auch die Stadtspitze, die in Person von Herrn Wiesner zwar schon am 8. April 2022 dabei war, offensichtlich in Gänze davon erfahren und dies moniert. Der Vorgang scheint aber schon deshalb
  • Maßnahmen zur Taubenvergrämung in der Nordunterführung ergriffen
    Was bereits vor Jahren bei der Stadt moniert wurde, ist nun endlich umgesetzt. Mit entsprechenden Vorrichtungen wurde nun die notwendige Maßnahme ergriffen, um die Tauben in der Nordunterführung zu vergrämen. Daraus ergibt sich, dass der Gehweg dauerhaft erheblich sauberer ist. Die Rutschgefahr durch Taubenkot ist somit gebannt. Bereits durch intensive Reinigung von bonnorange konnte die

Newsletter

In meinem Newsletter informiere ich Sie monatlich über meine Arbeit im Stadtrat und der Südstadt und natürlich auch innerhalb der CDU. Wenn Sie sich für meine Arbeit interessieren, dann freue ich mich über Ihre Anmeldung.

Ja, ich wünsche die regelmäßige Übersendung des Newsletters und kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen.